Tag Archives: Internet

10 Sites to learn sth new in 10 minutes


Jonglieren, easy gardening oder die Schlacht von Waterloo. Learning input in Kurzform 🙂

learning -ressources


14 Practical Ways to Use Evernote


Die Freeware EverNote hilft die virtuellen Zettelwirtschaft zu ordnen. Bei der täglichen Arbeit macht man sich oft kleine Notizenzettel, was schnell unübersichtlich wird. EverNote bietet da eine gute Lösung an. Sämtliche Notizen, Grafiken, Adressen, To-Dos, Bilder etc. können in EverNote gespeichert, kategorisiert, gesucht und gelöscht werden.

evernote


Poken – immer mal was Neues


Da wundert man sich, was sich die Leute so um den Hals hängen – ein Poken.
Ein Poken ist ein Gerät, das Kontaktdaten der Besitzer über den Nahbereichsfunk austauscht und wurde von der der Schweizer Firma Poken S.A. entwickelt. Zusätzlich zu den Adressdaten der/des BesitzerIn kann ein Poken auch Links zu Profilen aus verschiedenen sozialen Netzwerken übermitteln.

und so schaut´s aus


Die Sendung mit der Maus – Internet


Und wer das mit dem Internet imm noch nicht verstanden hat 🙂
Hier wird´s erklärt:


Web 2.0 läßt mobiles Internet explodieren

Bis 2013 wird es eine Verdreifachung von derzeit 577 Millionen mobilen Webnutzern auf 1,7 Milliarden Abonnenten für mobile Internet-Services geben. Dies stellte Juniper Research im Report „Mobile Web 2.0: Leveraging Location, IM, Social Web & Search 2008–2013“ fest. Die Haupttreiber hinter dieser Entwicklung sind anwenderorientierte mobile Web-2.0-Services und die steigende Verbreitung von 3G-Netzen. Eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Entwicklung ist eine wirklich offene Bereitstellung des mobilen Webs. Um wirtschaftlich davon zu profitieren, sei es für Unternehmen wichtig, innerhalb der Wertschöpfungskette verstärkt zusammenzuarbeiten.

Wichtige Services werden Social Networking auf dem Handy, Instant Messaging, nutzergenerierte Inhalte und standortbezogene Services sein. Diese Services sind gerade in Verbindung mit mobilem Internetzugang besonders attraktiv.