Tag Archives: Hirnforschung

Hirnforschung – Eine Zusammenfassung von John Medina


Wer sich mit Lernen und Wissensmanagement, kommt nicht umhin, sich auch mit dem menschlichen Gehirn und seiner Funktionsweise zu befassen. In der Hirnforschung ist in den letzten Jahren viel geschehen und die aktuellen Forschungsergebnisse hat der amerikanische Molekularbiologe John D. Medina in seinem Buch „Brain Rules“ auf den Punkt gebracht.
Er präsentiert sehr plastisch 12 Regeln (brain rules) in denen zunächst die Kernaussage vorgestellt wird, die dann anschließend wissenschaftlich belegt und vertieft wird.

1. Fitness steigert die Gehirnleistung.
2. Auch das menschliche Gehirn hat sich entwickelt.
3. Jedes Hirn ist anders verdrahtet.
4. Langweiligen Dingen schenken wir keine Aufmerksamkeit.
5. Wiederhole zum Erinnern.
6. Denk dran zu wiederholen.
7. Gesunder Schlaf, gesundes Denken.
8. Gestresste Hirne lernen nicht so gut.
9. Sprich mehr Sinne an.
10. Visuelle Wahrnehmung übertrifft alle anderen Sinne.
11. Männliche und weibliche Hirne arbeiten unterschiedlich.
12. Wir alle sind geborene, leistungsfähige Entdecker.

Auf der Website finden Sie die 12 Regeln anschaulich in Form von Videos dargestellt.

Cover

Brain Rules ist ein sehr unterhaltsames und lehrreiches Buch und sehr zu empfehlen. Mein Fazit daraus: auch mal „temporarily offline“ und nicht „always online“.

name

Advertisements