Zielgruppen 2.0


‘Web 2.0 Tomorrow’ heisst die neue Studie, die typischen Nutzergruppen des Web 2.0 auf den Grund geht.

Hier gibt es den “Sehnsüchtigen”, die Kontakte suchen und schüchtern sind. Viele “Denker”, die in erster Linie auf der Suche nach mehr und tiefergehender Information sind. Der “Fühlende” sucht vorwiegend auf emotionaler Ebene nach Bindung im Web. “Relaxte”, “Getriebene”, “Skeptiker” und “Ruhende” existieren auch.

Die größte Gruppe ist die der “Freien”. Ihre Konsumorientierung und Multiplikator-Effekt ist für die Werbung am spannensten. Sie präferieren Marken und achten auf Qualität. Individualisten und Web-Enthusiasten fallen in diese Gruppe, die gleichzeitig auf Medienkonsum ausserhalb des Web verzichtet. Von den 40 Mio. Deutschen Onlinern fallen immerhin 8 Mio. in diese Gruppe.
Die ganze Studie finden Sie hier.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: